moncler jacke herren sale Einlauf oder Spülung
moncler jacke herren sale Einlauf oder Spülung

Moncler Taschen aus Kalbsleder mit Lackleder Griffe mit großen Gold Protokoll Einlauf oder Spülung

Wenn du einen Dusschlauch mit geeignetem Endstück hast, kannst du auch einfach den nehmen. Lauwarmes Wasser einstellen und an den After drücken oder reinschieben ggf. etwas basteln.

Machst dich schön locker und lässt das Wasser hochsteigen. Wenn du nicht ganz entspannt bist, kann es nicht so weit reinlaufen und es zieht dich schneller auf die Toilette. Wenn du es langsam einlaufen lässt und schön locker bist, kannst du es einlaufen lassen, bis du einen runden Bauch hast. Das ist ein schönes Gefühl und schmerzhaft ist da gar nichts es kann nur sein, dass du auf der Toilette reflexartig schwer drückst.

Ich kann nur alle warnen sich einen Duschschlauch in den After einzuführen zwecks Darmspülung. Bei der Dusche kann man die Temperatur und den Druck des einlaufenden Wassers nicht richtig kontrollieren und läuft somit gefahr sich den Darm dauerhaft zu schädigen!

Der Druck im Darm darf keinesfalls zu groß werden, da es sonst zu inneren Blutungen kommen kann und im Extremfall kann die sehr dünne Darmwand reißen. Beides nicht wirklich wünschenswert und dem Notarzt auch recht peinlich zu erklähren.

Außerdem muss das Wasser Körpertemperatur haben. 2 Grad weniger oder mehr sind für therapeutische Zwecke ok, aber nicht mehr. Wenn das Wasser zu kalt oder warm ist kommt es zu sehr schmerzhaften Krämpfen.

Also sollte jemand interesse haben einen Einlauf zu machen, so besorgt euch bitte über einen Apotheke oder wenns anonymer sein soll über eBay entsprechendes Equipment (Einlaufbeutel, Schlauch, Darmrohr). Richtig angewandt ist es eine sehr schöne und angenehme Erfahrung. Nicht vergessen vorher alles schön Gleitfähig zu machen, da im Darm keine körpereigene Feuchtigkeit vorhanden ist!

Also viel Spass und Wasser marsch. Bei der Dusche kann man die Temperatur und den Druck des einlaufenden Wassers nicht richtig kontrollieren und läuft somit gefahr sich den Darm dauerhaft zu schädigen!

Der Druck im Darm darf keinesfalls zu groß werden, da es sonst zu inneren Blutungen kommen kann und im Extremfall kann die sehr dünne Darmwand reißen. Beides nicht wirklich wünschenswert und dem Notarzt auch recht peinlich zu erklähren.

Außerdem muss das Wasser Körpertemperatur haben. 2 Grad weniger oder mehr sind für therapeutische Zwecke ok, aber nicht mehr. Wenn das Wasser zu kalt oder warm ist kommt es zu sehr schmerzhaften Krämpfen.

Also sollte jemand interesse haben einen Einlauf zu machen, so besorgt euch bitte über einen Apotheke oder wenns anonymer sein soll über eBay entsprechendes Equipment (Einlaufbeutel, Schlauch,
moncler jacke herren sale Einlauf oder Spülung
Darmrohr). Richtig angewandt ist es eine sehr schöne und angenehme Erfahrung. Nicht vergessen vorher alles schön Gleitfähig zu machen, da im Darm keine körpereigene Feuchtigkeit vorhanden ist!

Also viel Spass und Wasser marsch. Aber bitte nicht mit dem Duschschlauch experimentieren.

Gruß Björn

Klicke in dieses Feld, um es in vollständiger Größe anzuzeigen.

Ja würd ich so unterstreichen. Beim Wort „Einlauf“ renn ich schon 10 Kilometer weg.

Ich find es schon schrecklich, bei andren dabei zuzusehen, selber würd ich mir nie freiwillig einen machen(lassen)

Wie bereits gesagt wurde, wenn man einige Stunden zuvor entleert hat, wird da auch garantiert nix stören, was nicht sollte.

Ich kann mir nur vorstellen, dass nach dem Einlauf so einiges ausser Kontrolle sein wird. nein, das Risiko würd ich nicht eingehen.

Klicke in dieses Feld, um es in vollständiger Größe anzuzeigen.

also wo wie ich das sehe wollte die Thread Starterin hier keine Diskussion ob AV mit oder ohne Spülung sondern Infos darüber wie man eine Spülung durchführt.

Aus Erfahrung rate ich von allem ab, außer sich mit mit einer kleinen Analdusche (im Sexshop erhältlich) lauwarmes Wasser anal einzuflößen zum Zweck der Spülung.

Ich würde keine Duschaufsätze verwenden es kommt SO VIEL WASSER dabei über den Duschschlauch in den Darm eine so tiefe Entleerung ist schlichtweg ned nötig für (großzügige) 25cm tiefe Penetration. Und es is schnell passiert, dass man zu viel Druck drauf gibt oder sich in der Temperatur vertut Krämpfe hab ich zwar noch keine erlebt, aber der Kreislauf is da schnell im Keller.

Außerdem rate ich von diesen salzhaltigen Klistieren aus der Apotheke ab (Mikrokl., Einmalklistieren). Die fühlen sich im Darm rel. unangenehm an da vergeht einem sehr die Lust.

Also wie gesagt, am besten mit so einer Birnen förmigen Gummi Spritze immer eine Portion reinlassen, sich entleeren, das ganze wiederholen bis irgendwann das eingeführte Wasser völlig klar und ohne Partikel wieder herausläuft. Dann kann sorgenfrei losgehn. Bei uns dauert so eine Prozedur zw. 5 10 min.

Achja, obwohl hier ned hingehört. Ich empfehle die Spülung vor dem AV. Ohne kann sie nich ned richtig entspannen und kneift immer zu,
moncler jacke herren sale Einlauf oder Spülung
aus Angst es käme was raus was auch schon 1mal passiert ist. Jedoch mit Spülung is sie hinten richtig schön locker und hat einen Heidenspaß daran.