moncler reduziert Wann zum ersten Mal Geschlechtsteil gesehen und angefaßt
moncler reduziert Wann zum ersten Mal Geschlechtsteil gesehen und angefaßt

moncler pants Wann zum ersten Mal Geschlechtsteil gesehen und angefaßt

Ich war 7 jahre da habe ich ein fremden Penis gesehen. Und zwar von mein Freund. Der hat nämlich immer nackt geschlafen. Und der hatte mir mal splitternackt die Türe auf gemach. Heute bin ich 14 und wenn ich ins Hallenbad gehe dann sehe ich immer nackte kleine ca. 7 8 jahre alte kinder unter der dusche. Liegt auch drann weil auf ein Schild steht : “ bitte ohnen Badesachen duschen“ ich mach mir nichts draus! Angefasst habe ich nur mal beim Freund den Penis keine Ahnung wie alt ich war! Doktorspiele halt! ; ): D

Ohne sexuelle Komponente habe ich öfter einen Penis gesehen, hauptsächlich bei meinem Vater, denk ich mal.

In sexuell neugieriger Hinsicht könnte es so mit etwa 11/12 gewesen sein. Wir waren im Urlaub und ich schlief mit einem Cousin im gleichen Zimmer. Wir kamen darüber ins Gespräch, aber ich weiß überhaupt nicht mehr genau, ob wir uns am Ende wirklich etwas „gezeigt“ haben.

Ich glaube die nächste Gelegenheit kam erst mit einer Urlaubsbekanntschaft mit 14/15 (?), da könnte dann sehen und anfassen zusammengefallen sein.

Mir fiel bei der Frage auf, dass ich mich tatsächlich nicht direkt erinnern kann,
moncler reduziert Wann zum ersten Mal Geschlechtsteil gesehen und angefaßt
bei wem ich wirklich das erste Mal hingeschaut/angefasst habe. Ich kann es nur anhand meiner Bekanntschaften vermuten. Offensichtlich verliert das im Laufe der Zeit ziemlich an Bedeutung.

Im Hort habe ich mit 3 Mädels immer mal Butler gespielt und irgendwann sind sie auf die Idee gekommen Sex zu imitieren. Das ging dann soweit das sie mir als ihrem Butler befahlen mich auszuziehen. Das habe ich akzeptiert unter der Maßgabe das wir uns alle nackt zeigen. Wir sind dann unter einem Vorwand in die einzige gemeinsame Toilette im Hort gegangen und haben die Hosen fallen gelassen. Auch angefasst haben wir uns „da unten“. Mehr war aber dann nicht ich war da in der 3. Klasse.

Davor nur mit meiner Sandkastenfreundin, wir haben „Entbindung“ gespielt und dabei habe ich ihren Schlitz auch berührt. Das war schon in Richtung 1. oder 2. Klasse denke ich.

Das erste Mal den ausgewachsenen Penis eines Jungen gesehen: mit 14, vollkommen unvorbereitet und unabsichtlich. Er saß im Schneidersitz auf dem Bett, ich auf dem Boden, er fragt mich etwas, ich drehe den Kopf und schaue hoch direkt in seine Boxershorts. War schon etwas schockierend in dem Moment.

Das erste Mal einen Penis bewusst angeschaut: mit 16 bei meinem zweiten Freund. Da war ich dann auf einmal furchtbar neugierig und hab „ihn“ von allen Seiten gründlich inspiziert und natürlich auch angefasst.

Die erste bewusste Erinnerung: In dem Dorf wo ich damals gewohnt hatte war bei einem unserer Nachbarn „die Verwandschaft“ (keine Ahnung wie genau da die Familienverhältnisse waren, zu lang her ^^) ein paar Wochen den Sommer über zu Besuch. Die hatten eben auch eine Tochter, in etwa in meinem Alter. Ich selbst war da 8 oder 9 Jahre jung, in etwa.

Wir haben uns in der Zeit angefreundet und dann ziemlich bald damit begonnen „Erwachsene zu spielen“, also mit Knutschen und so. Das fanden unsere Eltern wohl tierisch niedlich. Keine Ahnung wie sie reagiert hätten, hätten sie gewusst,
moncler reduziert Wann zum ersten Mal Geschlechtsteil gesehen und angefaßt
dass wir uns in meinem Zelt im Garten auch ausgezogen und gegenseitig berührt hatten.